CDU Stadtverband | Versmold
 


04.07.2015
Erneuerbare Energien?
Biogas - Solar - Windkraft: Wohin führt der Weg?

Zur Besichtigung einer Biogasanlage auf dem Hof Holz waren auf Einladung der Senioren Union 18 Teilnehmer äußerst interessiert erschienen.



02.07.2015
Bundeshaushalt 2016 kommt ohne neue Schulden aus
Solide Staatsfinanzen sind Voraussetzung für Wachstum

Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch den Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2016 und den Finanzplan bis 2019 beschlossen. Dabei wird die „schwarze Null“, also der Haushaltsausgleich ohne Neuverschuldung, bis 2019 fortgeschrieben. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus:


29.06.2015
CDU wird 70

Mit einer Feierstunde erinnert die Parteispitze heute an die Gründung der CDU im Jahr 1946. Hierzu Kreisvorsitzender Ralph Brinkhaus MdB: „Die CDU ist vielleicht die letzte klassische Volkspartei - mit Arbeitnehmerflügel- und Mittelstandsvereinigung, Konservativen und Wirtschaftsliberalen und Menschen mit unterschiedlichen Konfessionen und mittlerweile auch Religionen. Das ist manchmal anstrengend. Das führt aber in der Regel zu guten und ausgewogenen politischen Entscheidungen. Die CDU hat in den letzten 70 Jahren unser Land und unseren Kreis im positiven Sinn verändert und gestaltet. Darauf dürfen wir heute sehr stolz sein.“


26.06.2015
Bei neuen Überschwemmungsgebieten ist frühes Handeln angesagt
CDU informiert über Verfahrensablauf

Die Ausweisung neuer Überschwemmungsgebiete betrifft auch im Kreis Gütersloh Grundstücksbesitzer und Landwirte. Denn wenn Grundstücke in diesen Gebieten liegen, sind bauliche Maßnahmen gar nicht mehr oder nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt. Daher hatte der CDU-Kreisverband jetzt zu einer Veranstaltung eingeladen, um über die planungsrechtlichen Aspekte, den Verfahrensablauf und Einspruchsmöglichkeiten zu informieren. Dazu begrüßte der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende und Vorsitzende im Kreis-Umweltausschuss Klaus Dirks als fachkundigen Referenten Frank Scheffer, den Fachbereichsleiter für Bauen und Umwelt bei der Kreisverwaltung Gütersloh. Die Dringlichkeit des Themas zeigte die große Teilnehmerzahl von Anliegern der betroffenen Gewässer.




26.06.2015
„Kreis spielt mit seiner Wirtschaftskraft in erster Liga“
CDU-Fraktionen treffen sich in Borgholzhausen

Der Vorstand der CDU-Kreistagsfraktion hat gemeinsam mit dem CDU-Vorstand aus dem Rat der Stadt Borgholzhausen das Unternehmen Schröter besucht, das Maschinen für die thermische Behandlung von Fleisch herstellt. Dr. Heinrich Josef Sökeland, Chef der CDU-Kreistagsfraktion, betonte bei einem Pressegespräch, der Kreis Gütersloh spiele mit seiner Wirtschaftskraft in der obersten Liga. „Dies muss auch so bleiben. Wir müssen dafür alle Potenziale heben und dürfen keine Chancen verspielen“, sagte Sökeland. Arnold Weßling, Fraktionsvorsitzender in Borgholzhausen, warb für ein Klima des Angenommenseins für die Industrie. Daher müsse es Erweiterungspotenziale für die Wirtschaft geben. Weßling betonte jedoch auch die Notwendigkeit einer flächensparenden Planung.




Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
   
Suche
     
News-Ticker
Termine
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Junge Union Deutschlands
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier! Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?

0.27 sec. | 54616 Views