CDU Stadtverband | Versmold
 
Archiv
15.12.2015, 09:43 Uhr | Übersicht | Drucken
Haushaltsrede vom 10.12.2015 des CDU-Fraktionsvorsitzenden Ulrich Wesolowski

Die Stadtvertretung verabschiedete am Donnerstag (10.12.2015) mit 21 Ja-Stimmen von CDU, FDP, Grünen und UWG den Haushalt 2016. Die 13 SPD-Ratsvertreter stimmten geschlossen gegen den Haushalt.





Foto
CDU-Fraktionsvorsitzender Ulrich Wesolowski

Das Flüchtlingsthema bildete einen Schwerpunkt der Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Ulrich Wesolowski. Dieses werde uns in den nächsten Jahren "auf Trab halten". Die Stellhebel lägen allerdings im Land, Bund und insbesondere in Europa, so Ulrich Wesolowski. Er hoffe, dass es schon bald eine gesamteuropäische Lösung gebe.

In der Zukunft gehe es vor allem darum, die geflüchteten Menschen, die auf Dauer in Versmold leben werden, in unsere Gesellschaft zu integrieren. Dies bezeichnete Ulrich Wesolowski als sowohl gesellschaftspolitische als auch haushaltspolitische Mammutaufgabe.

Die gesamte Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Ulrich Wesolowski können Sie hier nachlesen.



| Team Versmold, 15.12.2015, 10:25 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
   
Suche
     
News-Ticker
Termine
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Junge Union Deutschlands
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier! Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?

0.07 sec. | 47886 Views