Hoher Besuch beim Ü60 Nachmittag der CDU

Der Ü 60 Nachmittag der CDU Versmold stand in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen.

Marianne Kampwerth u. MdB Ralph Brinkhaus
Marianne Kampwerth u. MdB Ralph Brinkhaus
Eigentlich ist alles wie immer. Die CDU Versmold  hat zum 29. September in die Schützenhalle zum Ü 60 Nachmittag eingeladen und als Gäste haben sich der Kreisvorsitzende der Seniorenunion Klaus Jäkel, Bürgermeister Michael Meyer-Hermann und der Kreis- und Bezirksvorsitzende Ralph Brinkhaus, MdB angesagt. Doch dann findet 4 Tage vorher in Berlin die Wahl zum Fraktionsvorsitzenden der Unionsfraktion statt, bei der Ralph Brinkhaus für viele überraschend gewählt wird.

Mit Spannung und Vorfreude schauen die Mitglieder der CDU und ihre Gäste auf den Samstagnachmittag. Würde der neue Fraktionschef von Berlin kommen. Er kommt und mit der Vorsitzenden Marianne Kampwerth, die Ralph Brikhaus mit einem Blumenstrauß herzlich zur Wahl gratuliert, begrüßen ihn 170 begeisterte Gäste, die ihn bei Eintreffen mit stehenden Ovationen empfangen. Neben der heimischen Pressse will auch überörtliche Presse seine sprichwörtliche Bürgernähe erleben. Vertreter des „Stern“ und der „Zeit“ sind seinetwegen nach Versmold gekommen.

Ralph Brinkhaus erklärt, warum ihm die Gespräche mit den Bürgern wichtig sind, dass er seine neuen Ideen in Berlin einbringen und mit der Kanzlerin gut zusammen arbeiten will.

Die Zukunftsthemen Digitalisiering, Wohnungsbau, künstliche Intelligenz und Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft sind ihm wichtig und will er voran bringen. Die Besucher hängen an seinen Lippen und bekommen von Ralph Brinkhaus anschaulich und mit Beispielen die große Politik erläutert.

Dann muss Ralph Brinkhaus zum nächsten Termin und alle hoffen, dass er auch im nächsten Jahr zum Ü 60 Nachmittag kommt.

Bürgermeister Michael Meyer-Hermann und der Versmolder Fraktionsvorsitzende Ulrich Wesolowski  berichten dann noch aus der örtlichen Politik und richten einen vorausschauenden Blick auf die Feierlichkeiten zum 300. Jubiläum Stadtrechte Versmold in 2019.

Die Geselligkeit kommt aber auch an diesem Tag bei Kaffee, Kuchen, Schnittchen und der Akkordeonmusik von Manfred Lasner nicht zu kurz.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben