CDU Stadtverband Versmold
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-versmold.de

DRUCK STARTEN


News
26.02.2018, 11:49 Uhr Übersicht | Drucken
"Der Anfang ist gemacht"
Erster Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus Hesselteich

"Ein Projekt wie dieses beginnen wir in Hesselteich nicht alle Tage", sagte Bürgermeister Michael Meyer-Hermann anlässlich des ersten Spatenstichs. Denn das neue Feuerwehrgerätehaus wird über viele Jahrzehnte ein Mittelpunkt des Dorflebens sein. 


Rund 850.000 Euro wird die Stadt Versmold in diesem Jahr in die neuen Räumlichkeiten investieren. Bürgermeister Meyer-Hermann unterstrich vor zahlreichen Hesselteichern und Feuerwehrkameraden die Bedeutung des Projektes: "Die zukünftige Einsatzfähigkeit des Löschzuges zu gewährleisten, ist uns das zentrale Ziel. Mit dem Neubau erfüllen wir nicht nur die neuesten Standards, sondern sind auch für die neuen Fahrzeuggrößen vorbereitet."

Neben den rein feuerwehrtechnischen Erfordernissen haben Verwaltung und Politik aber auch gerne den Wunsch der Dorfgemeinschaft aufgegriffen, im neuen Gerätehaus einen etwas größeren Gemeinschaftsraum zu planen, um Aktivitäten und Veranstaltungen der Vereine Raum zu geben. "Die Räumlichkeiten werden im Ortsteil leider immer weniger, daher ist es richtig und wichtig, hier etwas anzubieten. Aktive Dorfgemeinschaften und attraktive Dörfer machen Versmold aus. Das fördern wir gerne", so der Bürgermeister. 

Eine besondere dörfliche Gemeinschaftsleistung wird auch das neue Gerätehaus wieder sein. Schon bei der Planung hat sich der Löschzug aktiv eingebracht und auch bei der Vorbereitung des Baugrundstücks tatkräftig bei der Bodenabfuhr unterstützt. Der Bürgermeister danke herzlich für diesen ehrenamtlichen Einsatz. 

Die Fertigstellung der neuen Heimstätte der Feuerwehr ist für den Herbst diesen Jahres vorgesehen.  

26.02.2018, 12:36 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.