CDU Stadtverband Versmold
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-versmold.de

DRUCK STARTEN


Archiv
15.02.2017, 21:39 Uhr
CDU-Fraktion beantragt die Einführung einer Saison-Komposttonne
Die CDU-Fraktion beantragt die Einführung einer Saison-Komposttonne. Dieser Antrag soll bei der nächsten Sitzung des Energie-, Klima- und Umwelt-Ausschusses behandelt werden.
 
Fraktionsvorsitzender Ulrich Wesolowski
Insbesondere in der Gartensaison fallen durch Laub, Grün- und Rasenschnitt in den privaten Haushalten größere Mengen an Bioabfall an als in der übrigen Zeit des Jahres, die in der Regel über die Komposttonne entsorgt werden.
 
Viele Bürger nutzen die „grüne Tonne“ außerhalb der Gartensaison wenig bzw. kompostieren ihre Bioabfälle selbst, so dass der Wunsch nach einer Saison-Komposttonne besteht.
 
In Versmold gibt es bereits das Angebot einer solchen Tonne, jedoch ist diese, wenn sie außerhalb der Saison nicht mehr genutzt und damit auch nicht mehr bezahlt werden soll, im Rathaus zurückzugeben.
 
„Dieses Modell ist umständlich und insbesondere für ältere Menschen und Menschen mit Einschränkungen häufig nicht praktikabel“, begründet Ulrich Wesolowski, CDU Fraktionsvorsitzender, die Initiative der CDU.
 
„Wir regen an, zu einem Saisontonnen-Modell zu wechseln, bei dem diese Tonnen durch einen andersfarbigen Deckel bzw. eine Saison-Gebührenmarke erkennbar sind und ganzjährig am Grundstück verbleiben können“, so Ulrich Wesolowski.
 
Eine Leerung und Gebührenzahlung erfolgt nur im festgelegten „Saison“-Zeitraum beispielsweise von April bis Mitte November.
 
„Es entstehen für die Stadt keinerlei Kosten. Der Vorteil liegt darin,  dass die zuständigen Rathausmitarbeiter/-innen durch den Wegfall der Heraus- und Rückgabe der zusätzlichen Komposttonnen sogar entlastet werden“, sieht Wesolowski als positiven Effekt für die Verwaltung.
aktualisiert von Team Versmold, 15.02.2017, 21:44 Uhr